Wir rehabilitieren ältere Menschen ambulant. In den eigenen vier Wänden leben, selbständig und mobil bleiben – dabei unterstützt Sie in Casana ein Team von Spezialisten. Lernen Sie auf unseren Seiten, wie Sie alterstypische Risiken reduzieren und dadurch Komplikationen und Hilfebedürftigkeit vermeiden können.

mehr

Das Casana Konzept

In Casana werden Sie von Medizinern, Therapeuten und Pflegern unter einem Dach betreut – und das ambulant und mobil. Erfahren Sie hier mehr über unsere Angebote und wie sie diese Leistungen in Anspruch nehmen können.

zum Konzept

Die Casana Philosophie

Nicht abwarten, sondern aktiv werden! Wir helfen Ihnen mit unserem Netzwerk dabei, bis ins hohe Alter aktiv zu bleiben und möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Warten Sie nicht, bis Stürze, Schmerzen und Leistungsabbau dazu führen, dass Sie immer mehr auf Hilfe angewiesen sind. 

zur Philosophie

Der Casana-Selbsttest

Ob Sie rehabedürftig sind oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. In der Regel sind unsere Rehabilitanden über 70 Jahre alt und besitzen typische Risiken, die oft zu Pflegebedürftigkeit führen. Testen Sie hier, ob diese Risiken bei Ihnen vorhanden sind.

zum Selbsttest

Unsere Ergebnisse

Werden auch Sie aktiv und bleiben Sie mobil und selbständig – bis ins hohe Alter!

7369

Rehabilitanden seit 1996

1070

Registrierte User

1200

Dauerhaft Aktive in Reha, Club und Verein

Erfolgsgeschichten

Lernen Sie Menschen kennen, die durch eine ambulante Rehabilitation bei Casana erfolgreich Ihre Selbständigkeit und Mobilität erhalten oder sogar gesteigert haben.

So z.B Frau Doris Wunder, 81 Jahre

Das sagen unsere Rehabilitanden!

92%
der Rehabilitanden geben an, dass sich ihre Lebenssituation durch die Rehabilitation gebessert hat

94%
der Rehabilitanden würden Casana auf jeden Fall weiterempfehlen
(Patientenfragebögen 2016)

 

Die Casana-Qualität

Casana ist zertifiziert nach Q+Reha ambulant.
Außerdem sind wir Mitglied bei:

  • Bundesverband Geriatrie (BVG)
  • Landesarbeitsgemeinschaft Geriatrie (LAG)
  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Rehabilitation (MoRe)
  • Gesundheitsprojekt niedergelassener Ärzte (GGM)
  • Alzheimer Gesellschaft Mannheim
  • Hausärzteverband

Und nehmen an diesen Projekten teil:

  • Mag1 – Mannheim gegen Einsamkeit, gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg
  • Arbeitskreis zur Ausarbeitung des Positionspapiers AGR

 

Neuigkeiten aus der Casana-Welt

Erfahren Sie was uns bewegt, gewinnen Sie Einblicke in neueste Erkenntnisse rund um die geriatrische Rehabilitation oder begleiten Sie unser Team bei der täglichen Arbeit – es gibt immer Spannendes zu berichten!

Juni 2017

„Mannheim gegen Einsamkeit“ in der Landesschau

Viele ältere Menschen haben die ehrenamtlichen Paten von „Mannheim gegen Einsamkeit" bereits zurück ins Leben begleitet. Ende Mai berichtete auch die Landesschau des SWR über das Projekt.

mehr
Mai 2017

Ein Abend voller Musik – Johann-Stamitz-Festkonzert am 18. Juni

Johann Stamitz gilt als Gründer der Mannheimer Schule. Bis zu seinem Tod war der Komponist und Geigenvirtuose Instrumentalmusikdirektor am Hof des Kurfürsten Carl Theodor. Am 17.

mehr
Mai 2017

Älterwerden in einer lebendigen Nachbarschaft

Einsamkeit im Alter ist ein großes Problem. Nicht nur, dass es die Menschen psychisch belastet – Einsamkeit kann auch krank machen.

mehr

Aktivierung & Netzwerkbildung

Ein funktionierendes Netzwerk vor Ort ist extrem wertvoll.
Schauen Sie mit unserem Dienstefinder nach, welche hilfreichen Angebote sich bei Ihnen um die Ecke befinden.

back to top